Kleider

Das Kleid ist das beliebteste Symbol in der Frauenkleidung. Im Laufe der Jahre haben Kleider zahlreiche Revolutionen durchlaufen. Hunderte von Jahren lang trugen Frauen täglich schillernde Kleider mit Korsetts und voluminösen Röcken. Zu dieser Zeit herrschte die einzig akzeptierte Länge, nämlich Kleider bis zum Boden. Heutzutage verwenden Damen gerne die vorgeschlagenen Lösungen, und in der Mode spielt die Hauptgeige eine Vielzahl von Längen und Schnitten von Kleidern.
In der heutigen Mode haben sich deutlich weniger konservative Schnitte von Kleidern durchgesetzt. Midi-Längen, die die Kurven einer Frau betonten, erfreuten sich großer Beliebtheit. Die Kleidung in dieser Längenversion war wirklich bahnbrechend. Sie garantierten den Frauen mehr Komfort, aber auch Funktionalität. Seit Jahren sind sie eine zurückhaltende Wahl für einen von Mäßigung geprägten Geschmack, der das Kontroverse nicht akzeptiert.
Midikleider und Röcke sind wieder sehr beliebt. Sie haben sich zu einer großartigen Alternative für große und kleinere Damen entwickelt. Je nach verwendetem Material können sie sowohl Makel kaschieren als auch feminine Attribute betonen. Midi-Rock dank seiner Länge setzt den Akzent auf die schlanken weiblichen Waden und Knöchel. Durch die Kombination mit fleischfarbenen Schuhen können wir leicht eine optische Verlängerung der Silhouette erreichen. Andererseits hat das Abdecken von Hüften und Knien einen positiven Effekt, um diese Teile der Figur dezent zu kaschieren. Faltenröcke, geknöpft oder mit praktischen Taschen sind äußerst beliebt. Für elegantere Anlässe eignen sich kreisrunde Röcke, die die Silhouette leichter wirken lassen und für Partys geeignet sind. Wichtig ist, dass Blousonschnitte die Taille deutlich schlanker machen. Auch an dezente A-Linien und glockenförmige Schnitte sollte man denken. Mit einem raffinierten Muster versehen, werden sie eine originelle Kombination mit einem klassischen Blazer und Business-Hemd schaffen.
Röcke und Midikleider sind eine modische und zugleich praktische Wahl, die wir oft unterschätzen. Kleider mit Ballonärmeln und einem plissierten Unterteil aus fließendem Stoff mit originellem Druck sind ein eleganter Vorschlag für offizielle Empfänge. Mit dezenter Strumpfhose und fleischfarbenen Pumps getragen, sind sie ein unkonventionelles Outfit für etablierte Persönlichkeiten. Nicht minder beliebt sind warme und bequeme Modelle aus Pulloverstrick. Im Sommer gehören luftige Röcke unad Kleider mit klassischen Polka Dots in den Kleiderschrank einer jeden Frau. Gepaart mit Espadrilles und einem Hemd mit hochgekrempelten Ärmeln sind sie eine bequeme und modische Angelegenheit für ein Wochenende oder einen Ausflug in die Stadt. Mutigere Damen werden Tüllröcke mögen, die, je nach Zubehör, auch auf Hochzeiten getragen werden können.
Die Marke Lavard bietet zahlreiche Vorschläge für Midikleider und Röcke. Die Marke besticht durch klassische Schnitte und Materialien von anerkannten Herstellern. Damen, die nach Inspiration für eine Metamorphose ihrer Garderobe suchen, sind eingeladen, das umfangreiche Sortiment der Marke Lavard zu nutzen, das eine große Auswahl an Damenkleidern und -röcken sowie eine beeindruckende Kollektion stilvoller Accessoires umfasst.Lavard